Verkehr, Mobilität und ÖPNV

Eine moderne Gesellschaft von Morgen braucht eine klimapolitisch verträgliche Mobilität. Als SPD wollen wir integrierte Verkehrskonzepte fördern und die Verkehrsträger Schiene, Bus, Ruftaxi, PKW und Fahrrad effizient miteinander verzahnen. Viele Kommunen im ländlichen Raum haben das Modell der Bürgerbusse eingeführt, auch dies wird von uns politisch unterstützt.

Wir machen uns stark für einen aufeinander abgestimmten Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und kreisübergreifende Verkehrs- und Tarifverbünde. Der Öffentliche Verkehr ist wesentlich im Zusammenhang mit moderner Mobilität, schnell, effizient, nachhaltig und umweltfreundlich – dafür stehen wir als SPD.

Im Hinblick auf die Attraktivität des ÖPNV ist dieser für dessen Nutzer bezahlbar zu gestalten, wir machen uns für ein Sozialticket stark und eine Preis- und Tarifstruktur, die Menschen zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel motiviert sowie entsprechende Anreize schafft.

Gerade im ländlichen Raum sind flexible Rufsysteme notwendig, um den Mobilitätsanforderungen von jüngeren und älteren Menschen gerecht zu werden. Gerade in den Mittelzentren wollen wir attraktive Umsteigeangebote schaffen, um komfortabel vom PKW auf Bus und Bahn umsteigen zu können. Natürlich legen wir als SPD großen wert auf ein funktionierendes Straßennetz und eine Verkehrsinfrastruktur, die auch wirtschaftspolitisch für Unternehmen und Arbeitnehmer gleichermaßen von erheblicher Bedeutung ist.